Herzlich willkommen

Hier präsentiert sich Ihnen die SPD in der Region Bamberg: modern und aufgeschlossen, aber dennoch den sozialen Traditionen der Sozialdemokratie verbunden.

Wir informieren Sie über unsere Politik, geben Ihnen einen Überblick über unsere Termine und Aktivitäten, versorgen Sie mit Nachrichten und Hintergrundwissen.

Informieren Sie sich. Vielleicht haben Sie ja Interesse, bei uns mitzuwirken. Sie sind uns herzlich willkommen!

 

Ihr Andreas Schwarz, MdB
SPD-Kreisvorsitzender Bamberg-Land

 

 


Sie wünschen persönlichen Kontakt?
Hier finden Sie unser SPD-Bürgerbüro >>>

 

 
 

Bamberg: Spende für Bamberger Frauenhaus 24.05.2016 | Allgemein


Keine Gewalt gegen Frauen! Für den guten Zweck überreichten die beiden SPD-Kreisvorsitzenden Felix Holland (Bamberg-Stadt) und Andreas Schwarz (Bamberg-Land) 200 Euro an Frau Weidig vom Bamberger Frauenhaus.

Veröffentlicht von SPD im Unterbezirk Bamberg-For am 24.05.2016

 

Carsten Joneitis, Vorsitzender der SPD Kreistagsfraktion SPD Bamberg-Land: Haushaltsplan 2016 für den Landkreis Bamberg – Stellungnahme der SPD Kreistagsfraktion 12.05.2016 | Kommunalpolitik


Bei der Kreistagsitzung am 11. April 2016 äußerte sich der Vorsitzende der SPD Kreistagsfraktion, Carsten Joneitis, im Namen der Fraktion zum Haushaltsplan 2016. Hier finden Sie die Stellungnahme der Fraktion noch einmal zum Nachlesen:

Veröffentlicht am 12.05.2016

 

MdL Susann Biedefeld: Bamberger Kommunen werden mit Fördermitteln aus dem Kommunal-investitionsprogramm unterstützt 11.05.2016 | MdB und MdL


Der Bund hat ein Sondervermögen "Kommunalinvestitionsförderungsfonds" in Höhe von 3,5 Milliarden Euro zur Förderung von Investitionen finanzschwacher Gemeinden und Gemeindeverbände in den Jahren 2015 bis 2018 eingerichtet. „Der Anteil für Bayern beträgt 289,24 Millionen Euro“, erklärt die Landtagsabgeordnete des Betreuungsstimmkreises Bamberg-Land. Grundlage der Förderung sind das Kommunalinvestitionsförderungsgesetz und die dazu von Bund und Ländern geschlossene Verwaltungsvereinbarung.

Veröffentlicht am 11.05.2016

 

MdL Susann Biedefeld: Auch im Landkreis Bamberg sind Kläranlagen marode 09.05.2016 | Umwelt


Auch wenn die Abwasserentsorgung zu den Grundaufgaben einer Kommune zählt, sorgt diese in der Öffentlichkeit meist nicht für viel Aufmerksamkeit. Das könnte sich bald ändern, denn auf viele Bürgerinnen und Bürger Oberfrankens werden wahrscheinlich erhöhte Abwassergebühren zukommen, informiert MdL Susann Biedefeld.

Eine Anfrage an den Bayerischen Landtag hat ergeben, dass oberfrankenweit voraussichtlich 84 Kläranlagen saniert werden müssen, weil „wasserrechtliche Anforderungen an die Abwassereinleitung wegen baulicher/verfahrenstechnischer Mängel, Überlastung oder neu hinzukommender Anschlüsse nicht mehr zuverlässig eingehalten werden können“, informiert das Umweltministerium.

Veröffentlicht am 09.05.2016

 

SPD Strullendorf: Haushalt Strullendorf 09.05.2016 | Ortsverein


Haushaltsrede


Die SPD-Fraktion möchte sich durch diese Haushaltsrede bewusst von denen der übrigen Fraktionen abgrenzen. Sicherlich ist der Haushalt 2016 für sich genommen „nicht spektakulär“. Er wird jedoch auf Dauer, d. h. im Vergleich zu den kommenden Jahren der letzte Haushalt sein, der zum Zwecke des Ausgleichs des Haushaltes ohne erhebliche Kreditaufnahmen auskommen wird. Die Kreditaufnahmen können allerdings dann, wenn der Gemeinderat seine Hausaufgaben macht und die entsprechenden Beschlüsse dann von der Verwaltung auch wirklich zeitnah umgesetzt werden, geringer ausfallen, als zu befürchten steht.

Veröffentlicht von SPD Strullendorf-Zeegenbachtal am 09.05.2016

 

SPD Strullendorf: Newsletter 09.05.2016 | Ortsverein


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Sie fragen sich sicherlich, was sich in den letzten Monaten seit dem letzten Bericht in der Gemeinde bzw. im Gemeinderat getan hat.
Hierzu Folgendes:

Veröffentlicht von SPD Strullendorf-Zeegenbachtal am 09.05.2016

 

MdB Andreas Schwarz: Politik in der Ebracher Steigerwald Realschule 03.05.2016 | Europa


Ebrach/Bamberg. Schülerinnen und Schüler der Steigerwald-Realschule Ebrach haben zum bundesweiten Europa-Projekt Tag ausgiebig mit dem Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz (SPD) diskutiert.

Veröffentlicht von SPD im Unterbezirk Bamberg-For am 03.05.2016

 

http://www.skf-bamberg.de/einrichtungen/beratung-und-hilfe-fuer-frauen/frauenhaus.html MdL Susann Biedefeld: Studie bestätigt SPD-Anliegen - Frauenhaus in Bamberg muss besser gefördert werden 03.05.2016 | MdB und MdL


SPD im Landtag setzt sich schon seit Jahren für mehr Mittel ein – MdL Susann Biedefeld: Frauenhaus in Bamberg am Limit

Eine jetzt vom bayerischen Sozialministerium veröffentlichte Studie bestätigt die Kritik und die Einschätzung der SPD-Fraktion, was die Ausstattung der Frauenhäuser angeht. Demnach reichen die finanziellen Mittel, die der Freistaat zur Verfügung stellt, bei weitem nicht aus. Eine Aufstockung der Kapazitäten um 35 Prozent sei dringend erforderlich. Die Studie bestätigt außerdem die SPD-Forderung nach der Schaffung von zentralem und bezahlbarem Wohnraum, damit die Frauen nach ihrem Aufenthalt im Frauenhaus unabhängig leben können.

Veröffentlicht am 03.05.2016

 

Eine große Gruppe hatte sich zur Umweltwanderung durch den Hauptsmoorwald zusammengefunden SPD Bamberg-Land streift bei der Umweltwanderung 2016 durch den Hauptsmoorwald 30.04.2016 | Umwelt


Bei der diesjährigen Umweltwanderung des Kreisverbands Bamberg-Land, zu der MdB Andreas Schwarz eingeladen hatte, konnte er zahlreiche Genossinnen und Genossen begrüßen. Bei herrlichstem Wetter machte sich die Wandergruppe auf, das Naturerbe Hauptsmoorwald zu durchstreifen. Das gemeindefreie Gebiet im Osten Bambergs besteht größtenteils aus Kiefernbeständen und war zum Teil US-Hoheitsgebiet. Vor Abzug der US-Truppen wurden dort auch Truppenübungen durchgeführt - heute ist der Wald wieder naturbelassen.

Besonders interessant waren die zahlreichen Informationen, die die Exkursionsteilnehmer*innen durch Vertreter der Bundesforsten vermittelt bekamen. Es sei geplant, einen großen Teil der nahezu unberührten Natur für Naherholungszwecke zu erhalten. Allerdings werde auch geprüft, in wieweit bestimmte Flächen einen wirtschaftlichen Nutzen zugeführt werden könnten. Wichtig sei hier, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Naturschutz und wirtschaftlicher Nutzung zu finden.

Veröffentlicht am 30.04.2016

 

Kreisvorsitzender und MdB Andreas Schwarz weiß die Arbeit der Einsatzkräfte zu schätzen SPD Bamberg-Land: SPD Kreistagsfraktion fordert Einhaltung der Hilfsfristen für Rettungsdienste und Feuerwehr 29.04.2016 | Kommunalpolitik


Bamberg. Die Kreistagsfraktion der SPD reichte vergangene Woche einen Antrag beim Landrat ein. Leider kam es in der Vergangenheit im Landkreis Bamberg vermehrt zu langen Wartezeiten, bis Hilfe nach einem Notruf eintraf. Die Fraktion fordert deshalb die Einhaltung der vorgegebenen Zeiten, die Rettungsdienste und Feuerwehr brauchen dürfen, bis sie am Rettungsort eintreffen. 

Veröffentlicht am 29.04.2016

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Powered by WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis Soziserver
 

WebsoziCMS 3.3.9 - 761160 -

Twitter, Facebook & Co.

www.facebook.com/SPDbamberg www.twitter.com/spd_bamberg RSS Feed SPD Bamberg

 

Mitglied werden

 

Suchen

 

Besucher

Besucher:761161
Heute:17
Online:1