Kommunalwahl 2020

Unsere Heimat – eine gemeinsame Verantwortung

Themen und zentrale Forderungen der SPD Bamberg-Land zum Kommunalwahlkampf 2020

 

ÖPNV und Verkehr

•    regionaler Omnibusbahnhof
•    365 Euro Ticket für jeden Bürger
•    Einführung einer Verkehrsapp
•    Optimierung des ÖPNV durch Lückenschlüsse und höhere Taktung und Ausbau
•    Ziel: Abbau von Individualverkehr
•    Überprüfung und Ausbau des Radwegenetzes zur Alltagstauglichkeit
•    Verkehrsvermeidung durch dezentrale Strukturpolitik (Schulen, Nahversorgung, medizinische Versorgung, etc.)

Pflege und medizinische Versorgung

•    250 Kurzzeitpflegeplätze im Landkreis
•    Modellprojekte in der medizinischen Versorgung
•    mobile ärztliche Versorgung für den ländlichen Raum 
•    Beratungsstellen für pflegende Angehörige
•    Tariflöhne für Personal in Krankenhausgesellschaft
•    Verstärkte Kooperation mit der Sozialstiftung Bamberg

Wohnen

•    Gründung einer Kreiswohnungsbaugesellschaft
•    Besetzung der Stelle des Kreisbaumeisters
•    Stärkung der Ortskerne: Innen vor außen
•    Stärkung ländlicher Regionen zur Nutzung des vorhandenen Wohnraums

Energie und Klima

•    Neustart für die Bamberger Regionalwerke bei der Energiewende vor Ort
•    Energieversorgung in Bürgerhand
•    Ausbau von Nahwärmenetzen
•    Modellregion Bamberg: Stärkung innovativer Modellprojekte im Bereich Energie und Umwelt
•     ökologischer Umbau der Wälder im Landkreis

Ehrenamt und Wohlfahrtsverbände stärken

•    Anerkennung und Respekt für Ehrenamtliche
•    Ausbau der Ehrenamtskarte (kostenlose Bädernutzung, Museumsbesuche, etc.)
•    Ehrenamtspauschale erhöhen
•    Steuerfachkraft im Landratsamt zur Beratung der Vereine in Finanz- und Steuerfragen

Wirtschaft und Arbeitsmarkt

•    Strategische Wirtschaftspolitik von Stadt und Land
•    Gemeinsamer Wirtschaftsreferent mit Stadt Bamberg
•    Landkreis als zentraler Akteur beim Umbau der Wirtschaftsregion und der Transformation der Arbeitswelt
•    Landkreis als vorbildlicher Arbeitgeber in der Region

Schule

•    Erhalt und Ausbau der Zweckverbände im Schulbereich
•    Modellprojekt „Gesamtschule“ im Landkreis Bamberg

Ein neuer Politikstil im Landkreis

•    Einbindung der Menschen in politische Prozesse
•    Bürgerdialog und Bürgerbeteiligung durch regelmäßige Versammlungen in den Regionen des Landkreises

Slogan

•    Der Landkreis braucht nur etwas Andreas!
 

 

Auf eine Bratwurst! mit MdB Andreas Schwarz

Wer hat Lust auf einen gemütlichen Grillabend mit MdB Andreas Schwarz und dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Jonas Merzbacher? 

„Wir sind ab sofort im Landkreis Bamberg unterwegs und haben Bratwürste im Gepäck. Wer möchte, lädt uns zu sich nach Hause ein. Während Sie die Bratwürste grillen, unterhalten wir uns über die Probleme in unserer Republik, die Ideen für unsere Region und Ihre persönlichen Baustellen“, erläutert Andreas Schwarz die Idee hinter der Aktion. 
Persönlicher geht es kaum. Wer also diese einmalige Gelegenheit ergreifen möchte, der meldet sich bitte unter 0951-51929400 oder andreas.schwarz.ma04@bundestag.de, um einen Termin für den Hausbesuch zu vereinbaren. 

Twitter, Facebook & Co.

www.facebook.com/SPDbamberg www.twitter.com/spd_bamberg RSS Feed SPD Bamberg

Mach mit - werde Mitglied!

Suchen

Zufallsfoto

Umweltwanderung 2016 Treffpunkt

Besucher

Besucher:825128
Heute:336
Online:2

SPD in Bayern

Die BayernSPD-Parteischule mit viel Programm BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Powered by WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis