Jonas Merzbacher neuer Fraktionsvorsitzender der SPD im Bamberger Kreistag

Veröffentlicht am 16.06.2016 in Ratsfraktion

Seit Dienstag, dem 14.06.2016 führt Jonas Merzbacher, Gundelsheimer Bürgermeister und Vorsitzender der SPD Bamberg-Forchheim die SPD-Kreistagsfraktion Bamberg. Im Tandem mit der stellvertretenden Vorsitzenden Patricia Hanika, zweite Bürgermeisterin aus Schlüsselfeld, führt er nunmehr die 10-köpfige Fraktion.

Zu Beginn der Wahlperiode 2014 hatte man sich darauf geeinigt, alle zwei Jahre über den Fraktionsvorsitz zu entscheiden. Die ersten zwei Jahre stand Carsten Joneitis, Oberhaider Bürgermeister und BLSV-Vorsitzender in der Region Bamberg, der Fraktion vor. Joneitis unterstreicht, dass er bei der turnusgemäßen Neuwahl des Fraktionsvorsitzenden nicht gegen Merzbacher angetreten ist: "Jonas Merzbacher hat meine volle Unterstützung".

Merzbacher bedankte sich für die bemerkenswerte Arbeit von Carsten Joneitis und freut sich, dass er die gut aufgestellte und geschlossene Kreistagsfraktion übernehmen darf. Die SPD wird einen Dreiklang bei den Schwerpunkten weiter verfolgen und dabei klar konkrete Vorschläge machen: Soziales, Umwelt, Wirtschaft. Dabei wird sie aber ein paar Dinge nicht aus dem Blickfeld verlieren: Ein Beispiel ist unsere Kulturlandschaft - Bier, Musik, Vereine, Kleinkunst - einmalig. Da haben wir noch politische Gestaltungsmöglichkeiten, können besser unterstützen und Verhältnisse überdenken: Mieten, Förderungen uvm. Außerdem ist Merzbacher überzeugt, dass man auch die finanzielle Perspektive, die Nebenhaushalte sowie Regionalwerke und Wohnraumsituation einmal genauer anschauen sollte.         

Merzbacher verspricht, dass er innerhalb von 200 Tagen alle Landkreiskommunen besuchen wird, um Themen mit der Bevölkerung zu beraten. Abschließend stellt er klar: “Ich bin ein Freund der klaren Sprache und suche die Auseinandersetzung - konstruktiv und für die Region. Ich sehe mich als Mannschaftsspieler, Impulsgeber und Moderator gleichermaßen. Dabei gilt es immer dort zu stehen, wo man es auch persönlich vertreten kann -  das tut auch mal weh und ist nicht immer dort, wo es den größten Applaus gibt. Und manchmal steht man auch an der falschen Stelle, man macht eben Fehler – aber nur wer etwas anpackt. Das tue ich als Vorsitzender mit der gesamten Fraktionsmannschaft nun gerne.“    

 
 

Auf eine Bratwurst! mit MdB Andreas Schwarz

Wer hat Lust auf einen gemütlichen Grillabend mit MdB Andreas Schwarz und dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Jonas Merzbacher? 

„Wir sind ab sofort im Landkreis Bamberg unterwegs und haben Bratwürste im Gepäck. Wer möchte, lädt uns zu sich nach Hause ein. Während Sie die Bratwürste grillen, unterhalten wir uns über die Probleme in unserer Republik, die Ideen für unsere Region und Ihre persönlichen Baustellen“, erläutert Andreas Schwarz die Idee hinter der Aktion. 
Persönlicher geht es kaum. Wer also diese einmalige Gelegenheit ergreifen möchte, der meldet sich bitte unter 0951-51929400 oder andreas.schwarz.ma04@bundestag.de, um einen Termin für den Hausbesuch zu vereinbaren. 

Twitter, Facebook & Co.

www.facebook.com/SPDbamberg www.twitter.com/spd_bamberg RSS Feed SPD Bamberg

Mach mit - werde Mitglied!

Suchen

Zufallsfoto

Besucher

Besucher:825128
Heute:33
Online:4

SPD in Bayern

Informationen zur Corona-Krise BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Powered by WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis