MdB Andreas Schwarz: Haushaltsausschuss fördert Sanierung des Rathaus Quartiers in Bamberg mit 15 Millionen

Veröffentlicht am 15.11.2019 in MdB und MdL

Ja is denn heut scho Weihnachten? MdB Andreas Schwarz und OB Andreas Starke freuen sich über Geldsegen

Pünktlich zu Weihnachten bekommt die Stadt Bamberg ein respektables Geschenk: Wie der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz (SPD) verkündet, beschloss in der Nacht von Donnerstag auf Freitag der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages die Förderung der Sanierung des Quartiers „am Neuen Rathaus“ in Bamberg. Der Bund stellt dafür 15 Millionen Euro bereit und ermöglicht damit die Sicherung dieses Kulturdenkmales nationaler Bedeutung.

„Ich freue mich sehr, dass meine Kolleginnen und Kollegen im Haushaltsausschuss nach monatelangem Werben, die Mittel für die Rathaussanierung beschlossen haben. Nach der Förderung von 24 Millionen Euro für die Sanierung von St. Michael ist dies ein weiteres wichtiges Herzensprojekt für meinen Wahlkreis“, so Andreas Schwarz.  

Der Ursprung des in der Bamberger Innenstadt gelegenen Gesamtkomplexes hat seine Wurzeln im Pfarrhof von St. Martin, der bereits 1276 erwähnt wird. Die im 18. Jahrhundert erbauten und umgebauten Gebäude der Hauptwachstraße bilden zusammen mit dem einstigen Klerikalseminar am Maximiliansplatz und dem ehemaligen Weihbischofshof in der Hauptwachstraße das Quartier „Am neuen Rathaus“. 
1916 wurde das Gebäude dann von der städtischen Verwaltung erworben und als neues Rathaus mit Sitz des Oberbürgermeisters genutzt.

Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke zeigte sich begeistert: „Eine tolle Nachricht für unsere Stadt. Wir wollen unsere Denkmäler sanieren und energetisch auf den neuesten Stand bringen. Damit reduzieren wir den CO²-Ausstoß und bekennen uns zu unserer Verantwortung im Welterbe. Unser Bundestagsabgeordneter Andreas Schwarz ist dabei eine große Hilfe: Sein Engagement führt dazu, dass wir nach Schloss Geyerswörth nun auch beim Rathaus am Maxplatz eine Generalsanierung auf den Weg bringen können. Gratulation und herzlichen Dank dafür."

 

Homepage SPD Kreisverband Bamberg-Stadt

Auf eine Bratwurst! mit MdB Andreas Schwarz

Wer hat Lust auf einen gemütlichen Grillabend mit MdB Andreas Schwarz und dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Jonas Merzbacher? 

„Wir sind ab sofort im Landkreis Bamberg unterwegs und haben Bratwürste im Gepäck. Wer möchte, lädt uns zu sich nach Hause ein. Während Sie die Bratwürste grillen, unterhalten wir uns über die Probleme in unserer Republik, die Ideen für unsere Region und Ihre persönlichen Baustellen“, erläutert Andreas Schwarz die Idee hinter der Aktion. 
Persönlicher geht es kaum. Wer also diese einmalige Gelegenheit ergreifen möchte, der meldet sich bitte unter 0951-51929400 oder andreas.schwarz.ma04@bundestag.de, um einen Termin für den Hausbesuch zu vereinbaren. 

Twitter, Facebook & Co.

www.facebook.com/SPDbamberg www.twitter.com/spd_bamberg RSS Feed SPD Bamberg

Mach mit - werde Mitglied!

Suchen

Zufallsfoto

Besucher

Besucher:825128
Heute:146
Online:6

SPD in Bayern

Die BayernSPD-Parteischule mit viel Programm BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Powered by WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis