OV Hirschaid berichtet von seiner Berlinfahrt mit Andreas Schwarz

Veröffentlicht am 26.05.2015 in Allgemein

Was vor ein paar Wochen noch intensiver Vorbereitung bedurfte, liegt ganz plötzlich schon wieder hinter uns. Rasend schnell ist unsere Berlinfahrt vorüber gegangen.

Wir dürfen aber festhalten, dass wir in dieser kurzen Zeitspanne unserer Exkursion sehr viel erlebt, gesehen und gehört haben. Das Willy-Brandt-Haus, den Reichstag, die Räume dahinter wie den Fraktionssaal oder den Sitzungssaal des Wirtschaftsausschusses sieht man nicht jeden Tag. Und die detaillierten Erläuterungen von unseren Genossen Björn Sobolewski und Kai Ihlefeld zur Skulptur von Willy-Brandt bzw. dem Willy-Brandt-Haus waren äußerst interessant.

Ein besonderer Dank gilt Andreas Schwarz, der sich extrem viel Zeit für uns genommen hat, und wenn ich nicht irgendwann die Reißleine gezogen hätte, hätte Andi noch viel Stress bekommen. Trotzdem hätte er sich uns noch weiteren Fragen gestellt. Das zeigt, wie wichtig ihm sein Wahlkreis und die Ortsvereine sind. Unser herzlicher Dank geht auch an das Team von Andi Schwarz, das das Ganze hervorragend vorbereitet und zum Teil vor Ort direkt begleitet hat.

Ich denke, dass wir eine sehr schöne, gut gelungene und insbesondere auch informative Fahrt erlebt haben. Ein letzter Dank gilt unserem Fahrer, der seinen Kontakt nach ganz oben genutzt hat. So kamen wir mit einem tollen Wetter und trotz des Pfingstreiseverkehrs staufrei wieder nach Hause.

Man sieht hier im Bild das Gruppenfoto zusammen mit unserem Abgeordneten Andi Schwarz vor der berühmten Kuppel des Berliner Reichstags.

 

Bericht: Dirk van Elk, OV-Vorsitzender

 

Auf eine Bratwurst! mit MdB Andreas Schwarz

Wer hat Lust auf einen gemütlichen Grillabend mit MdB Andreas Schwarz und dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Jonas Merzbacher? 

„Wir sind ab sofort im Landkreis Bamberg unterwegs und haben Bratwürste im Gepäck. Wer möchte, lädt uns zu sich nach Hause ein. Während Sie die Bratwürste grillen, unterhalten wir uns über die Probleme in unserer Republik, die Ideen für unsere Region und Ihre persönlichen Baustellen“, erläutert Andreas Schwarz die Idee hinter der Aktion. 
Persönlicher geht es kaum. Wer also diese einmalige Gelegenheit ergreifen möchte, der meldet sich bitte unter 0951-51929400 oder andreas.schwarz.ma04@bundestag.de, um einen Termin für den Hausbesuch zu vereinbaren. 

Twitter, Facebook & Co.

www.facebook.com/SPDbamberg www.twitter.com/spd_bamberg RSS Feed SPD Bamberg

Mach mit - werde Mitglied!

Suchen

Zufallsfoto

Besucher

Besucher:825128
Heute:137
Online:3

SPD in Bayern

Die BayernSPD-Parteischule mit viel Programm BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Powered by WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis